Industrial Security Awareness

Wählen Sie den Bereich zu unseren Lösung für Industrial Security

Wie auch in allen anderen Themen Gebieten der IT Security arbeiten wir mit den Besten der Besten zusammen. Im Bereich Industrial Security arbeiten wir mit dem stärksten Partner auf dem Markt zusammen, der LIMES SECURITY GMBH aus Österreich. Das ganze Team besitzt das Beste Know How auf dem Markt und das aus erster Hand, da die Gründer selbst Jahre lang in diesem Bereich bei globalen Unternehmen aktiv waren und diesen Bereich verantwortet haben. 

Wie auch in allen anderen Themen Gebieten der IT Security arbeiten wir mit den Besten der Besten zusammen. Im Bereich Industrial Security arbeiten wir mit dem stärksten Partner auf dem Markt zusammen, der LIMES SECURITY GMBH aus Österreich. Das ganze Team besitzt das Beste Know How auf dem Markt und das aus erster Hand, da die Gründer selbst Jahre lang in diesem Bereich bei globalen Unternehmen aktiv waren und diesen Bereich verantwortet haben. 

Industrial Security Awareness

Das OT Security Awareness Training dient als Grundlage für jeden Mitarbeiter im OT-Bereich, um ein Grundverständnis für Security zu vermitteln oder bereits vorhandenes Sicherheitswissen wieder aufzufrischen. Es werden hier konkrete Beispiele und Verhaltensregeln speziell für den OT-Bereich betrachtet.

Die Vermittlung der Lerninhalte kann wahlweise als Präsenzschulung erfolgen oder auch als klassisches e-Learning. Wir erarbeiten mit Ihnen ein Konzept und setzten dies dann in die Tat um. Für Unternehmen die global aktiv sind bieten wir eine Übersetzung in bis zu 37 Sprachen an.

Die Trainingsinhalte wurden basierend auf der Erfahrung aus vielen Industrieprojekten ausgewählt und zielen auf jene Herausforderungen ab, mit denen die Industrie in der Praxis konfrontiert ist. Unsere Trainings vermitteln dafür sowohl die von industriellem Personal dringend benötigten Security-Grundlagen (Foundation) als auch weiterführendes Wissen für Entscheider und Techniker (Advanced), sowie Spezialthemen (Additions).
Durch praktische Beispiele und War-Stories unserer Trainer bauen Sie alle benötigten Kompetenzen für die sichere Digitalisierung in der Industrie auf.

Trainingsinhalte

  • Was gehört alles zur Operative Technology (OT)?

  • Wer sind die Angreifer?

  • Aktuelle Angriffe, Vorfälle & Hacking-Demo

  • Sichere Verhaltensregeln

  • Umgang  mit Programmen, Software und E-Mails

  • Umgang mit Passwörtern & Passwort Policies

  • Umgang mit USB Sticks und anderen externen Medien

  • Umgang mit eigenen Geräten im Unternehmen (Bring your own device – BYOD)

  • Umgang mit Informationen

  • Physische Sicherheit

  • Angriffe erkennen & Verdachtsfälle melden

  • Security im privaten Umfeld

Ihr Mitarbeiter sollten nach dem Training

  • ein sicheres Gefühl im persönlichen Umgang mit OT-Security haben.

  • ein grundlegendes Verständnis von OT-Technologien und Begrifflichkeiten haben.

  • grundlegende Kenntnisse über OT-Security- Standards und deren Anwendungsbereiche haben.

  • die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen für den OT-Bereich kennen.

  • in ihrem Verantwortungsbereich den richtigen Beitrag zum Schutz des industriellen Betriebs leisten können.

Ihr Nutzen

  • Vermittlung von Security-Grundverständnis für alle Mitarbeiter im OT-Bereich

  • Schaffen von Security-Bewusstsein bei den Teilnehmern für ein erhöhtes Sicherheitsniveau im eigenen Unternehmen

  • Auffrischen von bereits bekannten Verhaltensregeln für sichere Handlungen im Unternehmen

Industrial Penetration Test

Sicherheitslücken finden und Industrieanlagen absichern, mit der Erfahrung aus mehr als 100 industriellen Produktsicherheitstests 

Sicherheitslücken sind schon in Office-Netzwerken problematisch und können dort zu Datendiebstahl und dem Vertrauensverlust Ihrer Kunden führen. In Industrieanlagen aber gefährden sie die Stabilität und Verlässlichkeit der industriellen Prozesse und können dadurch im schlimmsten Fall zu Produktionsausfällen, Prozessmanipulationen, Sachschäden oder sogar Unfällen mit Personenschaden führen.

Limes Security Industrial Pentests bieten Ihrem Betrieb Mehrwert durch

  • topgeschulte Tester mit spezialisiertem Know-how für Security-Tests im industriellen Umfeld.

  • den gezielten Einsatz geeigneter Security-Testing-Programme wie Nessus, Kali oder Achilles, aber auch durch die speziell von Limes Security geschaffenen Analyse- und Angriffstools für Industriekomponenten.

  • genaue Absprachen vor, während und nach dem Test, um den Betrieb nicht unnötig zu beeinträchtigen.

  • aufschlussreiche Reports mit einer verständlichen Beschreibung gefundener Schwachstellen und deren potentiellen Auswirkungen sowie klare Handlungsempfehlungen für die Absicherung Ihrer Anlagen.

Die Palette möglicher Angriffsszenarien reicht dabei von intensiven Tests einzelner Embedded-Devices über manuelle Tests von Anlagennetzen bis hin zu physischen Eindringversuchen und Social-Engineering.

IEC 62443 Beratung

Industrielle Systeme sind so vielfältig wie die Anwendungsfälle, für die sie entwickelt wurden. Ein zuverlässiger Partner, der Ihre Industrie und Ihre System versteht, kann Ihnen dabei helfen, eine effektive Strategie zur Verbesserung Ihrer Sicherheitslage zu entwickeln.

Letztendlich geht es um das Vertrauen Ihrer Kunden in Ihre Produkte und Ihre Leistungen. Und um dieses Vertrauen zu stärken, können Sie auf die Unterstützung von Limes Security und der IEC 62443 Norm zählen.

IEC 62443 Dienstleistungen

Limes Security bietet Ihnen ein breites Spektrum an Dienstleistungen gemäß der Normreihe 62443 und unterstützt Sie auf dem optimalen Weg zur IEC 62443-Konformität oder sogar einer Zertifizierung.

  • Primer nach IEC 62443 für Ihre Mitarbeiter, um Ihnen zu zeigen, worum es bei den Standards geht und wie sie für die Sicherheit der Organisation eingesetzt werden können

  • Bewertung der Systemsicherheit in einer Bedrohungs- und Risikoanalyse

  • Systemanalyse im Rahmen der Normen IEC 62443-3-3 und IEC 62443-4-2

  • Schulung Ihrer Mitarbeiter im Bereich „Sichere Softwareentwicklung“ nach der Norm IEC 62443-4-1

  • Verbesserung oder Definition von Prozessen zur Erfüllung Ihrer OT-Sicherheitsanforderungen mit unserem Workshop zur Prozessverbesserung

Ihr Weg zur IEC 62443 Compliance

In vier Schritten bringt Sie Limes Security in Richtung IEC 62443 Compliance.

  1. Definition des Scopes

  2. Analyse der Prozesse/Systeme auf Compliance

  3. Strategische Planung und Unterstützung bei der Umsetzung

  4. Umsetzung und kontinuierliche Verbesserung

Welcher Teil der Norm IEC 62443 ist für Sie relevant?

Die IEC 62443 Norm besteht aus vier Gruppen, die sich jeweils aus mehreren Teilen zusammensetzen.

Unterstützung durch die Norm IEC 62443

Der IEC 62443 Standard unterstützt Sie in beinahe jedem Schritt während des gesamten Lebenszyklus einer Lösung oder eines Produktes.

Security-Standards und -Guidelines.

  • NERC CIP

  • IT-Sicherheitsgesetz

  • BSI Grundschutz

  • BDEW Whitepaper

  • ISO27001/ISO27019

Beratungsgespräch

Um Ihre genauen Zielvorstellungen und Anforderungen kennen zu lernen, ist immer ein erstes Beratungsgespräch notwendig. Wenn Sie an unserer Lösung interessiert sind, dann nehmen Sie heute noch Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!