Industrial Security Awareness

OT Security Awareness

Das OT Security Awareness Training dient als Grundlage für jeden Mitarbeiter im OT-Bereich, um ein Grundverständnis für Security zu vermitteln oder bereits vorhandenes Sicherheitswissen wieder aufzufrischen. Es werden hier konkrete Beispiele und Verhaltensregeln speziell für den OT-Bereich betrachtet.

 

Die Vermittlung der Lerninhalte kann wahlweise als Präsenzschulung erfolgen oder auch als klassisches e-Learning. Wir erarbeiten mit Ihnen ein Konzept und setzten dies dann in die Tat um. Für Unternehmen die global aktiv sind bieten wir eine Übersetzung in bis zu 37 Sprachen an.

Die Trainingsinhalte wurden basierend auf der Erfahrung aus vielen Industrieprojekten ausgewählt und zielen auf jene Herausforderungen ab, mit denen die Industrie in der Praxis konfrontiert ist. Unsere Trainings vermitteln dafür sowohl die von industriellem Personal dringend benötigten Security-Grundlagen (Foundation) als auch weiterführendes Wissen für Entscheider und Techniker (Advanced), sowie Spezialthemen (Additions).
Durch praktische Beispiele und War-Stories unserer Trainer bauen Sie alle benötigten Kompetenzen für die sichere Digitalisierung in der Industrie auf.

Trainingsinhalte

  • Was gehört alles zur Operative Technology (OT)?

  • Wer sind die Angreifer?

  • Aktuelle Angriffe, Vorfälle & Hacking-Demo

  • Sichere Verhaltensregeln

  • Umgang  mit Programmen, Software und E-Mails

  • Umgang mit Passwörtern & Passwort Policies

  • Umgang mit USB Sticks und anderen externen Medien

  • Umgang mit eigenen Geräten im Unternehmen (Bring your own device – BYOD)

  • Umgang mit Informationen

  • Physische Sicherheit

  • Angriffe erkennen & Verdachtsfälle melden

  • Security im privaten Umfeld

Ihr Mitarbeiter sollten nach dem Training

  • ein sicheres Gefühl im persönlichen Umgang mit OT-Security haben.

  • ein grundlegendes Verständnis von OT-Technologien und Begrifflichkeiten haben.

  • grundlegende Kenntnisse über OT-Security- Standards und deren Anwendungsbereiche haben.

  • die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen für den OT-Bereich kennen.

  • in ihrem Verantwortungsbereich den richtigen Beitrag zum Schutz des industriellen Betriebs leisten können.

Ihr Nutzen

  • Vermittlung von Security-Grundverständnis für alle Mitarbeiter im OT-Bereich

  • Schaffen von Security-Bewusstsein bei den Teilnehmern für ein erhöhtes Sicherheitsniveau im eigenen Unternehmen

  • Auffrischen von bereits bekannten Verhaltensregeln für sichere Handlungen im Unternehmen

Beratungsgespräch

Um Ihre genauen Zielvorstellungen und Anforderungen kennen zu lernen, ist immer ein erstes Beratungsgespräch notwendig. Wenn Sie an unserer Lösung interessiert sind, dann nehmen Sie heute noch Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!